Archiv Juni 2014

von Alberto Casco

Zweite Regatta Regio Cup im RV Brunnen mit viel Wind

Die zweite Regatta des Regio Cup 2014 vom vergangenen Wochenende lies keine Wünsche offen und das Seglerherz höher schlagen, für einige Anfänger im Sinne des Wortes. Perfekt organisiert vom Regattaverein Brunnen konnten an beiden Tagen jeweils drei faire und gute Läufe bei besten termischen Windverhältnissen (teilweise bis zu 20 knt.) und Sonnenschein gesegelt werden. Der "Urnersee" hat sich von der besten Seite gezeigt.

Bei den zwei 420er gewinnen Samira Rast/Vorschoter? vom SCH, bei den fünf Laser Radial gewinnt Carlo Fsicher SKM vor Manuel Meier YCSe und Sven Baggenstos RVB, bei den 6 Laser 4.7 gewinnt Melina Aletti YCSe vor Louis Fsicher SKM und Sandra Huwiler SKM. Bei den 20 gestarteten Optimisten gewinnt Livio Erni vor Maxim Dneprov und Léo Thommen (alle SCC). Wir gratulieren. Hier die Ranglisten.

Die zeitgleich stattfindende Punktemeisterschaft der Laser in Zug hatte nicht so viel Glück, mangels Wind konnten die Laser-Umsteiger Manuel Herbst und Yvette Bouwmann zusammen mit Lino Kersting leider keinen Lauf segeln.

Ein gutes Training hat Achille Casco in Riva mit dem Opti-EM-Team hinter sich gebracht, 5 Tage wurde in Riva bei besten Verhältnissen mit Antonis trainiert. Wir werden noch über die EM berichten.

von Alberto Casco

WM- und EM-Qualifikation für Livio und Achille!

Workum ist zu Ende und die Selektions-Bestätigung von Swiss Optimist liegt seit Gesternabend offiziell vor: SUI 1707 Livio Erni (Jg01) hat sich für die Opti-Weltmeisterschaften im Oktober in San Isidro (Argentinien) und SUI 1595 Achille Casco (Jg01) hat sich für die Opti-Europameisterschaften im Juli in Dun Laoghaire, Dublin (Irland) qualifiziert. Wir gratulieren  beiden herzlichst zum Erfolg! Hier die kompletten Selektions-Resultate. Livio und Achille haben sich bestens mit den anspruchsvollen Bedigungen in Workum zurechtgefunden, 11 Läufe wurden gesegelt.

Auch die Resultate der restlichen RVZS-Segler können sich sehen lassen: Manuel Herbst 180., Léo Thommen 197., Maxim Dneprov 202., Ivette Bouwmann 275., Olivia Habegger 299. und Maxime Thommen 352.  Total 452 Segler am Start! Hier die Resultate DYR-Workum.

 

Link zum Bericht von Athletic Performance

von Alberto Casco

Guter Auftakt des Regio Cup 2014 im Yachtclub Zug

In Yachtclub Zug wurde am Wochenende die erste Runde des Regio Cup 2014 ausgetragen. In allen 4 Klassen konnten bei leichten Winden je drei Wettfahrten gesegelt werden. Im mit 22 Teilnehmern grössten Feld der Optimisten siegte Natascha Rast SCH vor Nicola Schwerzmann YCL und David Besse SKE. Bei den Laser 4.7 holte sich Naam Schuler YCL den Sieg vor Melina Aletti YCSe und Louis Fischer SKM , bester Laser Radial war Carlo Fischer SKM vor Normen Klingler YCZ und Oliver Eugster YCZ. Bei den 420er waren Samira Rast/Remo Steinmann SCH alleine am Start. Alle Ranglisten. Wir gratulieren allen herzlichst.